Petzen

Höhe: 1700m

Startrichtung: N,NO

Zu erreichen: Bergbahn

Startgebühr: keine

Die Petzen, der Startplatz ist auf Nordost gerichtet! Beim Streckenfliegen sollte man die nördlich befindliche TMA achten. Deswegen sind weite Flüge übers Tal nicht möglich. Die Ortschaften wie Wackendort, Pirkdorf (see) und Feistritz befinden sich schon in der auf 1372 Meter höhenbeschrenkten Zone. Flüge nach Wolfsberg sind nur über die östliche Seite des Kömels möglich. Nach Westen gibt es nichts zu beachten.

Marschiert man ca. 1 Stunde zu den eine der 2 Gipfeln kann man auch in den anderen Richtungen Starten.

Landeplatz Petzen

Der Landeplatz liegt Westlich der Parkplätze der Bergbahn!

Ende des Flugverbots

Ab 1. Mai wird das Flugverbot aufgehoben. Viele Sportarten dürfen dann wieder ausgeübt werden, so auch das Gleitschirmfliegen.

Wir freuen uns viele unserer Mitglieder und auch andere Piloten nach langer Zeit wieder zu sehen! Leider ist der Virus noch nicht aus dem Land so dass wir auch weiterhin den Abstand halten müssen!

Wir wünschen allen Piloten einen guten Start in die Saison!!

Ich möchte auch auf unsere Aktion zur Förderung von XC Kilometer hinweisen die Natürlich auch heuer nicht fehlen darf! Info Hier

 

0 Kommentare

Der fast täglich aktuelle Blog von Itze

Kontakt

Sport UnionJauntalflieger

 

Friedrich Mairitsch

St. Margarethen 22

 

Tel: +43 664 9120059

jauntalflieger@gmx.at