Lippekogel

Lippekogel/ Höhe: 1007m / Startrichtung: Ost / Benutzungsgebühr: keine

Meldepflichtig: bei Itze Mairitsch Tel: +43 664 9120059 oder bei Martin Morak +436607599001

Wir bitten dies  ernst zu nehmen!

 

 46°43'48.1"N 14°29'59.2"E     46.730041, 14.499775

Wir fliegen hier sehr gerne am Abend bei kräftigen Ost Wind, wobei die beste Jahreszeit zwischen Mai und Juli ist. Ist der Ostwind ist im ganzen Tal merklich stark, dann findest du die optimalen Bedingungen am Lippekogel. Natürlich kann man da auch wunderbar thermik fliegen! 

Die Höhe von 1372m darf hier nicht überschritten werden!

Der Lippekogle ist Meldepflichtig da es in Vergangenheit zu Problemen aus unachtsamkeiten gegeben hat! Wir bitten die Anmeldung auch ernst zu nehmen!

Parken darf man am Rand, die Ausweichstelle und die Straße muss frei bleiben!

Achtung!! Dies ist die Wetterstation am Zauberkogel, sollte dort der Wind aus östlicher Richtung wehen dann befindet sich auch am Lippekogel ein Ostwind mit eventuell der selben Stärke!


Landeplatz Lippekogel

 Hier haben wir keinen fixen Landeplatz. Wir landen zur Zeit beim Chemiewerk neben dem Parkplatz. 

Toplanden ist natürlich auch möglich, bleibt aber wegen dem oft starken Wind nur sehr geübten Pilot vorenthalten.

 

Ein herrlicher Clubausflug

 

Es war wahrlich ein herrlicher Ausflug der Jauntalflieger nach Bassano! Wie alle Jahre wählen wir das Datum um den 26. Oktober für unseren Clubausflug, 17 Mitglieder und 3 begleitende Personen waren anwesend und genossen das Traumwetter an diesen Wochenende!

 

Itze fuhr schon am Freitag mit 6 Piloten los und verbrachten den Tag in Meduno, am Samstag früh kamen die restlichen Jauntalflieger nach. Treffpunkt war 11.30 der Landeplatz  Garden relais in Bassano del Grappa, von wo aus wir gleich zum Startplatz Panettone (1560m) fuhren. Nach einen kurzen tratsch starteten auch schon die ersten. Mit zu schwacher Thermik gings langsam nach unten wo wir dann uns unterhalb von 900 Meter halten konnten. Die meisten flogen um die 2 Stunden nur Christian Opetnik und Manfred Geier nutzten den Tag voll aus und flogen über 3 Stunden und machten noch eine für den schwierigen Tag sehr gute Strecke!

 

Einige machten noch einen zweiten Flug zu später Stunde. Itze stellte sich bereit und brachte diese zum Startplatz Casette (980m).

 

mehr lesen 0 Kommentare

Der fast täglich aktuelle Blog von Itze

Kontakt

Sport UnionJauntalflieger

 

Friedrich Mairitsch

St. Margarethen 22

 

Tel: +43 664 9120059

jauntalflieger@gmx.at