Achtung! Aktion beendet!

Sammelaktion  XCTracer II

Hier starten wir mal den Versuch einer Sammelaktion, und zwar handelt es sich hier um ein GPS Vario dem XC-Tracer. Ziel ist es mindestens 5 Gerätebestellungen zu erreichen desen Preis sich von 295,- auf 245,- Euro senkt!

Grund warum ich mich für dieses Gerät entschieden habe ist das Gewicht des XC-Tracers für Hike and Fly und es lässt sich auch mit sämtlichen Peripherie Geräten wie Handy, Tablett und auch Kobo Reader verbinden.  Was dieses Gerät alles bietet siche unter www.xctracer.com

Wer auch so ein Teil haben will liest bitte etwas unten die "Voraussetzungen und Bedingungen" durch, füllt das Formular  aus und überweißt das Geld an das Vereinskonto.

 

XC Tracer II ist der Nachfolger von XC Tracer, einem bewährten und hochpräzisen GPS-Variometer. Viele Piloten verwenden XC Tracer für lange XC Flüge und für Wettbewerbe. Dank verzögerungsfreiem Anzeigen von Steigen / Sinken ist das Finden und Zentrieren von Thermik viel einfacher als mit einem herkömmlichen Variometer.

 

XC Tracer II kann auch als IGC Logger verwendet werden, die IGC Files sind von der FAI für Gleitschirm-Wettbewerbe anerkannt. XC Tracer II verfügt über eine eingebaute Lithium-Polymer Batterie, die voll aufgeladen für mehr als 20h Dauerbetrieb ausreicht. Die Batterie wird über die Solarzelle während dem Fliegen aufgeladen, und falls das nicht ausreicht kann die Batterie auch über das mitgelieferte Micro USB Kabel aufgeladen werden. XC Tracer II verfügt auch über ein Bluetooth Modul. Über Bluetooth Low Energy 4.0 können Daten wie Fluggeschwindigkeit, Höhe, Steigen, Kurs etc. auf ein Handy, ein Tablet oder ein E-Reader übertragen werden. Und die Töne vom Variometer kannst Du so einstellen wie Du willst.

 

Technische Daten

  • 57.5 x 57.5 x 17.5mm.
  • Gewicht nur 60g
  • Solarzelle mit 22.5% Wirkungsgrad
  • 20h+ Batterielaufzeit ohne Sonnenschein
  • 9-DOF IMU LSM9DS1
  • MS5637 Drucksensor
  • MAX-8Q GPS Modul, SBAS enabled at 5Hz
  • BMD-300 BLE Modul, iOS and Android kompatibel
  • 3 Led für Anzeigefunktionen
  • 800mAh LiPo Batterie mit einer Schutzelektronik gegen Tiefentladung
  • LiPo Ladegerät integriert
  • ARM Cortex-M4F STM32L476RE Proczessor
  • Einfache Lösung für Firmware Update für Nicht-Programmierer via USB / Drag & Drop
  • SanDisk Ultra microSDHC 8 GB
  • 3 Micro USB Kabel
  • Swiss Engineering

Voraussetzungen und Bedingungen

  • Die Sammelaktion läuft bis 16 Juli 2017
  • Es kann bis zum 13. Juli 2017 von der Aktion wieder zurückgetreten werden
  • Erst wenn das Geld  auf unserem Vereinskonto erscheint ist die Bestellung gültig
  • Wir übernehmen natürlich keine Garantie und sind auch nicht die ansprechperson für Schäden oder sonstiges. Es wird bei jedem Gerät eine separate Rechnung mitgeliefert
  • Sollte es aufgrund zu weniger Interresenten zu keiner Sammelbestellung kommen, überweisen wir dir den vollständigen Betrag wieder zurück
  • Sollte es nach Bestellung der Geräte zu Wartezeiten kommen, bitten wir um Verständnis.  Im Falle, dass es dann doch zu einer  sehr langen Wartezeit kommt, setze ich mich mit euch in Verbindung und regle die weiteren Schritte

Bankverbindung

Preis: 245.- Euro 

Bei Verwendungszweck bitte "Sammelbestellung" und deinen Namen eintragen!!

Bank: Raiffeisenbank Eberndorf

Kontoinhaber: Sport Union Jauntalflieger

IBAN: AT04 3928 8000 0006 7264

BIC: RZKTAT2K288

Bei Fragen kontaktiere mich!

Martin 06607599001

Livetrack / SOS

Ich möchte euch mit diesen Artikel einen kleinen Stups geben, damit ihr mal darüber nachdenkt, was wäre wenn ....!?

Eine kleine Geschichte die ich selbst erlebt habe, die mich zum nachdenken gebracht hatte!

Es dauerte eine zehntel Sekunde in der ich die Kontrolle über meinen Schirm verlor, der Rettungsschirm machte gute Arbeit und brachte mich gut zu Boden, von dort ich aber nicht ohne Hilfe wieder ins Tal kam ! Oh Schreck! Ich hatte nicht nur die Kontrolle über meinen Schirm verloren sondern auch danach über meinen Körper! Ich zitterte und Hyperventilierte und konnte keine klaren Gedanken fassen. Nach einiger Zeit wählte ich mit zittrigen Finger die Notfallnummer die ich damals von der Fliegerbase in Südafrika bekommen hatte, doch leider war diese Nummer nicht korrekt, so rief ich meinen Freund an und gab ihn meine Koordinaten! Doch ein kleiner Zahlenverdreher in den Koordinaten machte die Suche nach mir nicht einfacher.........! Einige Stunden dauerte bis mich der Hubschrauber fand!

Im nachhinein viel mir auf wie schwer doch die einfachsten Aufgaben waren, ich brauchte einige Minuten um die Koordinaten in meinen GPS zu finden die ich normal in Sekunden gefunden hätte, und wie mühsam die Anrufe zu machen waren um endlich Hilfe zu kriegen! Ich war weder schwer Verletzt und hatte sogar eine Telefonverbindung. Ich darf es mir gar nicht vorstellen wie es ausgehen könnte wenn es nicht so wäre.....!?  Dies brachte mich dazu einen SOS Sender mit Livetrack zu kaufen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Der fast täglich aktuelle Blog von Itze

Kontakt

Sport UnionJauntalflieger

 

Friedrich Mairitsch

St. Margarethen 22

 

Tel: +43 664 9120059

jauntalflieger@gmx.at